Witzenmann-Speck

1872 als Schmuckwarenfabrik gegründet, zählt die Albert Speck KG seit den 1950er Jahren zu den innovativsten Herstellern von Metallschläuchen. Seit 2002 gehört das Unternehmen zur weltweit tätigen Witzenmann-Gruppe.

Bei Witzenmann-Speck konzentriert sich die Entwicklung, Produktion und Konfektionierung von Wickel- und Wellschläuchen. Zudem fungiert Witzenmann-Speck als Konfektionär von Kompensatoren und Bälgen für Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen.

Ein wichtiges Standbein für Witzenmann-Speck bilden die robusten HYDRA Brauseschläuche für Bad- und Küchenanwendungen. Im Bereich Wickel- und Wellschläuche für Industrieanwendungen verfügt Witzenmann-Speck als Hersteller und direkter Vertriebspartner über ein umfassendes Produktprogramm, ausgelegt für die unterschiedlichsten Einsatzbedingungen – fertig konfektioniert und versehen mit den verschiedensten Anschlüssen.

Seit 2016 hat Witzenmann-Speck sein bisheriges Produktportfolio, mit dem Fokus Edelstahlschlauch und Edelstahlkompensatoren, deutlich erweitert. Nun entwickelt das Unternehmen auch Flachkanäle für die kontrollierte Wohnraumlüftung, Gasschläuche – im speziellen den HYDRA Edelstahlgasschlauch für die Herdanbindung, Gasregelstrecken oder auch Gasschläuche für die Hauszuführung. Mit HYDRA GS hat Witzenmann-Speck ein Gas-Schnellmontage-System im Angebot, das die schnelle und unkomplizierte Verlegung von Gasleitungen ermöglicht. HYDRA Sprinklerschläuche runden das Angebot der flexiblen metallischen Leitungselemente ab. Die Edelstahlsprinklerschläuche zeichnen sich im Gegensatz zur starren Sprinklerverrohrung durch eine einfache und zielgenaue Montage aus.

Witzenmann-Speck Kieselbronn

Witzenmann-Speck Kieselbronn

Witzenmann-Speck Niederlassung Schwelm

Witzenmann-Speck Niederlassung Schwelm

Zahlen und Fakten

  • 10.000 m² Produktionsfläche
  • 119 Mitarbeiter

Info

Zulassungen

Download

  • PDF Witzenmann-Speck

Witzenmann-Speck

Deutsch Englisch